Wiggensbacher triumphieren auf Gauentscheid in Kempten

Die Wiggensbacher Turner Jugend überzeugte mit ihrer starken Präsenz auf dem Gauentscheid in Kempten. Insgesamt stellten sie dort vier Nachwuchs Mannschaften und erreichten sehr gute Platzierungen.

In der Wettkampfklasse 5 (Jahrgang 2007-2008) erturnten sich Martin Rothermel, Felix Lupfer, Manuel Grossmann, Julius Eßlinger und Philipp Mäser den 1. Platz und setzten sich mit 155,55 Punkten erfolgreich gegen den TV Kempten durch.
In der Wettkampfklasse 4 (Jahrgang 2006-2007) belegten Fabian Müller, Lucas Happach, Moritz Scheible und Jakob Krämer den 3. Platz. Sie präsentierten starke Übungen und holten sich insgesamt 291,10 Wettkampfpunkte!

Die Wettkampfklasse 3 (Jahrgang 2004-2005) bestehend aus Jannik Prestel, Björn Scherer, Alexander Arnold und Jonas Hudez turnte einen erstklassigen Wettkampf und landeten mit 318,20 Wettkampfpunkten auf Platz 1. Sie qualifizierten sich aufgrund der herausragenden Leistung für den Regionalentscheid.

Die Gruppe Jungs 3, in der Wettkampfklasse 2 (Jahrgang 2000-2003) erturnte sich mit Tim Mayer, Tobias Mayer, Chris Hochenauer und Nicola Braun den zweiten Platz und ließ den TV Reutin mit einem Knappen Abstand von 1,5 Punkten hinter sich. Diesen knappen Sieg verdankte die Gruppe ihren guten Leistungen am Seitpferd und an den Ringen. Sie qualifizierten sich ebenfalls für den Regionalentscheid.

Die Turnabteilung und deren Trainer freut sich über den sehr talentierten Nachwuchs und erhofft sich weiterhin erfolgreiche Wettkämpfe in der nächsten Saison. Weiter so Jungs! JL

Wiggensbacher Nachwuchsturner triumphieren in Blaichach

(Obere Reihe von li.: Martin Luis, Scheible Moritz, Fabian Müller, Hudez Jonas Unten von li.: Happach Lucas, Krämer Jacob)

Am Sonntag den 02.04. fand der Mannschafts-Wettkampf des Untergau 1 in Blaichach statt.
Dieser erreichte einen Teilnehmerrekord von 300 Turnern und Turnerinnen aus dem ganzen Oberallgäu.

Die Mannschaft 1 der Wiggensbacher Nachwuchsturner ergatterte sich dabei in der Wettkampfklasse 5 (Jahrgang 2007-2008), mit einem knappen Vorsprung den 1. Platz ! Sie setzten sich gegen starke Gegner wie den TV Kempten und den TSV Altusried durch. Desweiteren mussten sie gegen ihre Vereinskollegen, die aufgrund der hohen Teilnehmerzahl der Wiggensbacher in eine zweite Mannschaft aufgeteilt wurde, turnen. Die zweite Mannschaft erreichte somit den 4. Platz.

In der Wettkampfklasse 4 (Jahrgang 2005-2006) mussten sich die Wiggensbacher Turner gegen den TSV Sonthofen geschlagen geben, die sich mit ihrer hohen Punktzahl den 1. Platz ergatterten.

Nun dürfen sich die Jungs auf die Allgäuer Meisterschaft am 29.04 in Wiggensbach vorbereiten, bei der 19 Turner den TSV Wiggensbach vertreten werden. Die Jungs freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und einen tollen Wettkampf. JL

Vereinsmeisterschaft Turnen 2017

Die Vereinsmeisterschaft 2017 fand in diesem Jahr am Samstag dem 25.03 statt. Aufgrund der Turngala fiel diese im letzten Jahr aus und die Gruppen der Jungs 2+3 konnten ihr können nachträglich zeigen.

In der Wettkampfklasse 4. erreichte den 1. Platz Jannik Prestel, Platz 2. Björn Scherer, Platz 3. Alexander Arnold und Platz 4 Florian Hauber.

In der Wettkampfklasse 5. erreichte den 1. Platz Jonas Hudez, 2. Platz Fabian Müller, 3. Platz Lucas Happach und den 4. Platz Luis Martin.

Die Gruppe Jungs 3 turnte zum ersten mal einen Kür Modifiziert Wettkampf, bei dem sich jeder Turner seine eigene Übung zusammenstellte. Hier belegte den 1. Platz Tim Schmid, Platz 2 Tobias Mayer, Platz 3. Tim Mayer, Platz 4. Christoph Berkmann, Platz 5. Hannes Weixler und Platz 6. Chris Hochenauer.

Die Vorstandschaft gratuliert außerdem unserer Trainerin Barbara Müller zur bestandenen Kampfrichter-Prüfung und bedankt sich herzlichst für Ihr Engagement!

Wiggensbacher Turner zeigen in Durach Größe!

Hinten li nach re: M. Rothermel, A. Arnold, B. Scherer, J. Prestel, M. Scheible, J. Kutzschenbach, L. Martin. Vorn li nach re: A. Hottenroth, J. Eßlinger, F. Lupfer, V. Lämmle, T. Müller, L. Happach, J. Hudez, F. Müller. Vorn liegend: P. Mäser

Am Sonntag, den 19.02., zeigten die jüngsten der Wiggensbacher Turner auf dem Untergau-Einzelwettkampf in Durach ihr ganzes Können. Die Wiggensbacher brachten erstaunliche 16 Teilnehmer an den Start, was rund die Hälfte der Gesamtteilnehmer betrug. Besonders zu erwähnen ist, dass einige der Turnneulinge erst nach der Turngala im November mit Turnen begonnen haben und schon tolle Übungen an allen vier Geräten zeigen konnten!

Den Erfolg verdienten sich die Jungs mit ihren Trainern Marcus Fleschutz, Stefan Hochenauer, David Kaiser, Michael und Tobias Hörmann, Dieter Scherer und Marc Winten.

In der Wettkampfklasse 4. (Jahrgang 2005/2006) erreichte Platz 4. Janik Prestel; 5. Björn Scherer;
6. Alexander Arnold und Platz 7. Tilo Müller.

In der Wettkampfklasse 5. (Jahrgang 2007/2008) erreichte Platz 2. Jonas Hudez; 5. Fabian Müller; 6. Lucas Happach & Moritz Scheible; 9. Luis Martin; 11. Rothermel Martin; 12. Jonas Kutzschenbach und den 13. Platz Felix Lupfer.

In der Wettkampfklasse 6. (Jahrgang 2009/2010) erreichte Platz 2. Julius Eßlinger; 4. Philip Mäser;
5. Vincent Lämmle; 6. Anton Hottenroth